Deutsch English
 Logo
Gratis Lieferung ab CHF 100!



Ihr Warenkorb ist leer.


Aso Kara No Kaze

Shincha SenchaShincha Sencha

Am Fusse des Vulkanes Aso in Kumomoto gedeihen die Teebüsche dieses typischen Kumomoto Tees. Der Aufguss weist eine tiefgrüne Farbe auf. Dies, vor allem weil in Kumomoto die Teebüsche vor dem Ernten beschattet werden. Zudem wird hier der Tee grundsätzlich stärker bedämpft um die Teesüsse mehr zu betonen.

Aso Kara No Kaze bedeutet soviel wie "Wind der vom Vulkan Aso weht". Eine Hommage an den allzeit presenten Vulkan vor den Toren Kumomotos. Für diesen Tee wurden ausschliesslich Teeblätter aus aktueller Ernte (Shincha) verwendet.

Erntezeit: Mai 2018
Geschmack: Süsses und erfrischendes Aroma.
Herkunft: Seta, Präfektur Kumomoto, Japan.
Varietät: Yabukita
Dämpfung: Fukamushi
Zubereitung: Pro Kännchen ca. 3g, Wassertemperatur 70 - 80°C,  Ziehzeit 1 min.
Tipp: Mehr Teeblätter nehmen und dafür kurz und mehrere Male aufgiessen. Erster Aufguss max. 60s und jeder weitere 30s da die Blätter dann schon durchtränkt sind. Am besten ist eine Kyusu Teekanne geeignet.