Baihao Yinzhen – Silbernadel Tee

Bild von Silbernadel Tee

Baihao Yinzhen – Silbernadel Tee

Baihao Yinzhen,  oft als Silbernadel Tee bzw. im englischen Sprachraum auch als Silver Needles, Pekoe Needles oder als White Hair Silver Needle bekannt ist eine Teespezialität aus Fuding. Echter Baihao Yinzhen wird aus der Da Bai Varietät der Camellia sinensis hergestellt. Dies ist wichtig zu betonen da oft Fälschungen angeboten werden welche aus grünem Tee hergestellt werden.

Geschichte

Baihao Yinzhen  wurde erstmals im späten 18. Jahrhundert in Fuding produziert. Die damals produzierten Blattknospen waren nicht so gross und flauschig wie wir sie heute kennen. Die verwendete Teevarietät in diesen Tagen ergab Blattknospen mit ungefähr der halben Grösse heutiger Baihao Yinzhen. Erst rund 60 Jahre später wurden die bekannten Fuding und Zhenghe Teevarietäten gezüchtet die noch heute verwendet werden.

Aroma und Geschmack

Baihao Yinzhen verfügt über sehr subtile Geschmacksnuancen wobei die Variante aus Zhenghe durch eine längere oxidierung ein wenig vollmundiger ist als der Tee aus Fuding. Der berühmte grasige Geschmack entsteht durch das Welken des Tees an der Sonne bei dem ein Grossteil des Chlorophylls abgebaut  wird. Baihao Yinzhen ist aber auch leicht süsslich und blumig-frisch jedoch nie so intensiv wie bei einem grünen Tee.  Einige Teetrinker bevorzugen deshalb eher Bai Mudan da dieser etwas kräftiger im Geschmack ist aber sonst ähnliche Geschmacksnoten aufweist.

Zubereitung

Oft wird für Baihao Yinzhen eine Ziehzeit von höchstens 1-3 Minuten bei ca. 75°C empfohlen. Wir finden jedoch auch eine Ziehzeit von bis zu 5 Minuten durchaus angemessen da die Blattknospen sehr kompakt sind und es eine Weile dauert bis diese durchtränkt sind. Auf jeden Fall sollte man den Tee mehrmals aufgiessen und auch Mal die Dosierung sowie die Ziehzeit variieren um das optimale Verhältnis für sich selbst zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.