Dento Hon Gyokuro Zairai

30 CHF

Dento Hon Gyokuro aus Yame

50g

Vorrätig

Inhalt: 50 g

Artikelnummer: 2255 Kategorien: , ,

Beschreibung

Dieser Yame Gyokuro wird gemäss der „Dento Hon“ Methode angebaut und verarbeitet. „Dento Hon“ ist eine sehr ursprüngliche und natürliche Methode um Tee herzustellen. Die Teebüsche werden nicht wie sonst üblich geschnitten sondern man lässt sie natürlich wachsen. Solche Teebüsche sehen zwar nicht sehr fotogen aus und die Ernte muss von Hand gemacht werden (jedes einzelne Teeblatt wird von Hand gepflückt) dafür wird man aber von einem aussergewöhnliche Aroma belohnt. Ausserdem werden die die Teebüsche mindestens 20 Tage vor der Ernte mit Strohmatten, in Yame „Sumaki“ genannt, beschattet.

Die verwendete Varietät „Zairai“ ist eigentlich gar kein Kultivar sondern eine aus Samen gezogene Teepflanze. Bei den meisten Teebauern ist „Zairai“ nicht sehr beliebt weil jede Pflanze genetisch anders und sich anders verhält. Die Ernte ist somit wenig vorsehbar und bedeutet einen erheblichen Mehraufwand. Zwar hat in den letzten Jahren ein umdenken stattgefunden aber „Zairai“ bleibt weiterhin eine Rarität. Wir von Teamania suchen deshalb gezielt nach „Zairai“. Zum einen wegen Ursprüngliche Aroma und zum anderen weil wir die Biodiversität unterstützen wollen. Abwohl nicht ganz einfach hat Herr Takaki auch aus diesen Teepflanzen das Maximum herausgeholt und einen besonderen Gyokuro erschaffen.

Erntezeit: April 2019
Geschmack: Sehr Süsses Aroma mit unglaublich viel Umami.
Herkunft: Hoshino, Präfektur Fukuoka, Japan.
Varietät: Zairai
Zubereitung: In diesem Blogpost wird beschrieben wie man japanischen Grüntee optimal aufgiesst.
Tipp: Mehr Teeblätter nehmen und dafür kurz und mehrere Male aufgiessen. Erster Aufguss max. 60s und jeder weitere 30s da die Blätter dann schon durchtränkt sind. Am besten ist eine Kyusu Teekanne geeignet.

Zusätzliche Information

INHALT 50g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.