Zairai: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TeeWiki

Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Que-She-Teebusch.jpg|mini|Camellia sinensis]]
 
[[Datei:Que-She-Teebusch.jpg|mini|Camellia sinensis]]
  
'''Zairai''' (在来) ist eine Bezeichnung für lokale, natürlich vorkommende japanische Teevarietäten. Deshalb sind Zairai Pflanzen aus verschiedenen Teegebieten oder gar von verschiedenen Teegärten innerhalb eines Teegebietes zum Teil genetisch total verschieden. Im Gegensatz dazu sind Pflanzen von gezüchteten Kultivaren wie zum Beispiel [[Yabukita]] genetisch identisch (bis auf wenige spontane Mutationen).
+
'''Zairai''' (在来) ist in Japan eine Bezeichnung für natürlich vorkommende lokale Teevarietäten. Deshalb sind Zairai Pflanzen aus verschiedenen Teegebieten oder gar von verschiedenen Teegärten innerhalb eines Teegebietes zum Teil genetisch total verschieden. Im Gegensatz dazu sind Pflanzen von gezüchteten Kultivaren wie zum Beispiel [[Yabukita]] genetisch identisch (bis auf wenige spontane Mutationen).
  
 
== Diese japanische Teevarietäten könnten sie auch interessieren ==
 
== Diese japanische Teevarietäten könnten sie auch interessieren ==

Version vom 10. August 2017, 13:22 Uhr

Camellia sinensis

Zairai (在来) ist in Japan eine Bezeichnung für natürlich vorkommende lokale Teevarietäten. Deshalb sind Zairai Pflanzen aus verschiedenen Teegebieten oder gar von verschiedenen Teegärten innerhalb eines Teegebietes zum Teil genetisch total verschieden. Im Gegensatz dazu sind Pflanzen von gezüchteten Kultivaren wie zum Beispiel Yabukita genetisch identisch (bis auf wenige spontane Mutationen).

Diese japanische Teevarietäten könnten sie auch interessieren

Mehr Informationen über Gyokuro

Gyokuro kaufen