Griechischer Bergtee

CHF

Griechischer Bergtee aus Bioanbau

50g

Vorrätig

Inhalt: 50 g

Artikelnummer: 6900 Kategorie:

Beschreibung

Griechischer Bergtee, welcher auch als Hirtentee bekannt ist, wird in Griechenland seit Jahrhunderten getrunken. Je nach Region wird er aus einer der 150 verschiedenen Arten der Pflanze Sideritis hergestellt.

Unser Griechischer Bergtee stamm aus Rodopen-Gebirge im Norden Griechenlands. Die Rodopen sind ein Karstgebirge und reich in Flora und Fauna. An den lichten Hängen wächst die Cistuspflanze, Oreganon und die Sideritis Scardica, besser bekannt als Griechischer Bergtee.

Früher sammelten die Bergbauern den Bergtee direkt in der Wildnis. Da die Pflanze inzwischen aber unter Naturschutz steht haben die Bergbauern begonnen nur noch die Samen der Wildpflanze des Bergtees zu sammeln. Aus den so gewonnen Samen werden nach intensiven Kontrollen von Seiten des Instituts für Landwirtschaft der Universität Thessaloniki Setzlinge gezogen. Dies hat den Vorteil, dass trotz Kultivierung eine hohe Biodiversität gewährleistet ist.

Die aus den Wildsamen gezogenen Pflanzen werden nach einer Wachstumsphase von drei Monaten in den vorbereiteten und für Bio-Landbau zugelassenen Boden gesetzt. Es braucht dann aber ganze zwei weitere Jahre bis die Pflanzen im mageren Karstboden ausreichendes Wurzelwerk entwickelt haben. Erst im 3. Jahr fängt der Bergtee an zu Blühen und kann für weitere fünf Jahre geerntet werden.
 

Zusätzliche Information

INHALT 50g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.