Deutsch English
 Logo
Gratis Lieferung ab CHF 100!



Ihr Warenkorb ist leer.


Hachijuhachiya Sencha

Bild von Hachijuhachiya SenchaHachijuhachiya Sencha

Die Teeblätter für diesen Hachijuhachiya Sencha wurden im berühmten Dorf Hoshino am 88. Tag nach Risshun gepflückt. Eine Legende besagt, dass jeder der Hachijuhachiya Sencha trinkt das ganze Jahr über gesund bleibt. Hachijuhachiya Sencha aus Bergtälern wie Yame sind eine Seltenheit weil, bedingt durch die tieferen Temperaturen, die Ernte etwa einen Monat später beginnt als in tiefer gelegenen Anbaugebieten.

Für diesen Tee wurde der seltene Meiryoku Kultivar verwendet. Dies, und das aussergewöhnliche Aroma gab den Ausschlag für diesen besonderen Shincha Tee.

Gemäss Aussage von diversen Teebauern sollen die Tees dieses Jahr besonders süss sein. Grund ist der harte und lange Winter gefolgt von einem schnellen Temperaturanstieg im Frühling. Zumindest für diesen Tee können wir eine ausgesproche Teesüsse bestätigen.

Erntezeit: 3. Mai 2018
Geschmack: Süsses und erfrischendes Aroma.
Herkunft: Hoshino, Yame, Präfektur Kagoshima, Japan.
Varietät: Meiryoku
Dämpfung: Chumushi
Zubereitung: Pro Kännchen ca. 3g, Wassertemperatur 70 - 80°C,  Ziehzeit 1-2 min.
Tipp: Mehr Teeblätter nehmen und dafür kurz und mehrere Male aufgiessen. Erster Aufguss max. 60s und jeder weitere 30s da die Blätter dann schon durchtränkt sind. Am besten ist eine Kyusu Teekanne geeignet.

Dazu passend:

Teedose mit Washi Papier verziert

CHF 12.00

1 Woche

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Gui Hua Xiang Dan Cong aus Fenghuang

CHF 18.90

sofort lieferbar

Bio Houjicha aus Kyoto.

CHF 9.90

sofort lieferbar

Bio Sencha aus den Bergen von Ukiha

CHF 18.00

3-4 Wochen