Deutsch English
 Logo
Gratis Lieferung ab CHF 100!



Ihr Warenkorb ist leer.


Dobashien Wabi Sabi

Dobashien Wabi Sabi

Für diesen imperial grade Matcha wurden nur die besten Teeblätter aus Kyoto verwendet. Imperial grade Matcha ist in der Regel nur besonderen Gästen serviert und ist somit kein Tee für den Alltag. Um Matcha herzustellen werden die beschatteten Teeblätter zuerst  zu Tencha verarbeitet und dann über Stunden in Steinmühlen fein vermahlen. Das fertige Matcha wird anschliessend unter Schutzatmosphäre verpackt und gekühlt gelagert.

Geliefert wird Dobashien Wabi Sabi  Matcha in einer Aludose welche mit japanischem Washi Papier verpackt wird. Die Aludose wird wiederum in einem goldfarbenem Geschenkkarton verpackt.

Dobashien Wabi Sabi ist Aufgrund der besonderen Qualität für Koicha (dick angerührtem Matcha) prädestiniert.
Erntezeit: 2017
Geschmack: Erfrischendes Aroma gepaart mit viel Umami.
Herkunft: Kyoto, Japan.
Varietät: Blend von verschiedenen Kultivaren aus Kyoto.
Zubereitung: Pro Chawan ca. 2g, Wassertemperatur 70 - 80°C
Tipp: Vor dem wiederverschliessen Luft aus dem inneren Beutel drücken und die Dose gut verschliessen. Gekühlt aufbewahren.