Matcha Uji Hikari

23 CHF

Matcha Uji Hikari in Zeremonienqualität

Vorrätig

Artikelnummer: 3101 Kategorie:

Beschreibung

Für diesen ceremonial grade Matcha wird von Obubu Tea Plantation die aussergewöhnliche Varietät Uji Hikari verwendet. Das Wort Hikari stamm aus dem Japanischen und bedeutet „Leuchten“. Diese Bezeichnung ist eine Umschreibung der tief liegenden Morgensonne welche mit ihren Strahlen die Nebelverhangenen Teefelder erleuchtet und so für eine mystische Stimmung sorgt.

Um Uji Hikari Matcha herzustellen werden zunächst die beschatteten Teeblätter zu Tencha verarbeitet und dann über Stunden in Steinmühlen fein vermahlen. Das fertige Matcha wird anschliessend unter Schutzatmosphere verpackt und gekühlt gelagert.

Aufgrund der erstklassigen Qualität ist dieser Matcha sowohl für Usucha (dünner Tee) als auch Koicha (dicker Tee) geeignet. Koicha kann nur mit den allerbesten Matcha zu einem genussvollen Tee zubereitet werden. 

Die Farm der Obubu Tea Plantation befindet sich in der Gemeinde Wazuka der Präfektur Kyoto und liegt auf einer Höhe von 500m über Meer. Kyoto wird als Wiege der Japanischen Teekunst bezeichnet. Viele bekannte Teesorten wie Matcha und auch Gyokuro haben ihren Ursprung hier.

Erntezeit: 2019 
Geschmack: Süsses und frisches Aroma gepaart mit Umami.
Herkunft: Obubu Tea Plantation, Kyoto, Japan.
Varietät: Uji Hikari
Zubereitung: Pro Chawan ca. 2g, Wassertemperatur 70 – 80°C
Tipp: Vor dem wiederverschliessen Luft aus dem Beutel drücken. Gekühlt aufbewahren.

Zusätzliche Information

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.