Beschreibung

Seogwang Jeoncha First Flush ist ein erfrischender, koreanischer Grüntee der Extraklasse. Er wird nach dem Ernten wie ein japanischer Sencha verarbeitet und wird deshalb machmal auch unter der Bezeichnung Sencha vermarktet.

Jeoncha ist unter Teekennern ein Geheimtipp da er wie Sencha schmeckt aber einiges günstiger ist. Er ist frisch aber ohne Herbe und erfreut die Sinne mit einem besonderen Umami Aroma. Erreicht wird dieses besondere Aroma durch Anwendung japanischer Teekunst: Der Tee gedämpft und anschliessend zu nadeförmigen Blättern gerollt. Dieser besondere Tee ist wird auch bei langer Ziehzeit kaum bitter und eignet sich auch für Einsteiger.

Der Teegarten der Seogwang Farm befindet sich auf der koreanischen Insel Jeju der gleichnamigen Provinz. Diese liegt im Dreiländereck Korea – China – Japan und ist vulkanischen Ursprungs. Durch den 1950m hohen Vulkan Halla, welcher zum Weltkulturerbe gehört, stauen sich Wolken und es regnet deshalb oft und ist nebelverhangen. Gepaart mit milden Temperaturen und mineralreichen Böden sind dies ideale Bedingungen für den Anbau von hochwertigem Tee. Die Seogwang Farm produziert rein biologisch und ist nach EU Norm Bio zertifiziert. Leider sind wir selber als Händler noch nicht zertifiziert und dürfen diesen Tee deshalb nicht mit dem prädikat “Bio” versehen.

Erntezeit: April 2019
Geschmack: Aromatisches und frisches Aroma gepaart mit Umami.
Herkunft: Seogwang Farm, Juje Insel, Korea.
Zubereitung: Pro Kännchen ca. 3g, Wassertemperatur 60 – 70°C,  Ziehzeit 1-2 min.
Tipp: Mehr Teeblätter nehmen und dafür kurz und mehrere Male aufgiessen. Erster Aufguss max. 60s und jeder weitere 30s da die Blätter dann schon durchtränkt sind. Am besten ist eine Kyusu Teekanne geeignet.

Zusätzliche Information

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.