Deutsch English
Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Währungen

Hersteller

Shincha Gyokuro

Bild von Shincha GyokuroGyokuro

Dieser Shincha Gyokuro wird im kleinen Dorf Ujitawara angebaut. Um den Tee zu beschatten wurde die "Tana" Methode verwendet. Hierzu werden Netze über den Teesträuchern auf Ramen gespannt und dadurch rund 90% des einfallenden Sonnenlichtes gefiltert. Durch die sehr frühe (erste) Ernte und die Beschattung wird dem Tee ein besonders ausgeprägtes Umami verliehen. Weiter zum Teegenuss trägt die verwendete Teevarietät "Gokou" bei. Diese ist im Gegensatz zur "Yabukita" nicht frost resistent und kann deshalb nur in südlichen Regionen verwendet werden.

Ujitawara befindet sich inder Präfektur Kyoto unweit von Uji. Kyoto wird als Wiege der Japanischen Teekunst bezeichnet den viele bekannte Teesorten wie Matcha und auch Gyokuro haben ihren Ursprung hier.

Erntezeit: Mai 2017 
Geschmack: Süsses und erfrischendes Aroma mit viel Umami.
Herkunft: Ujitawa, Präfektur Kyoto, Japan.
Varietät: Gokou
Zubereitung: Pro Kännchen ca. 3g, Wassertemperatur 50 - 60°C,  Ziehzeit 1-2 min.
Tipp: Mehr Teeblätter nehmen und dafür kurz und mehrere Male aufgiessen. Erster Aufguss max. 60s und jeder weitere 30s da die Blätter dann schon durchtränkt sind. Am besten ist eine Kyusu Teekanne geeignet.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Shu Pu-Erh aus Menghai

CHF 19.90

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

sofort lieferbar

Shincha Sencha aus Ujitawara

CHF 24.90

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

sofort lieferbar

Bio Genmaicha aus Kyoto.

CHF 8.90

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

sofort lieferbar

CHF 12.90

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

sofort lieferbar

Oolong Black Pearls

CHF 15.90

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

sofort lieferbar

©2017
Template © 2014-2017by