Shincha Gyokuro

29 CHF

Ein anderer Gyokuro aus Ujitawara

100g

Vorrätig

Inhalt: 100 g

Artikelnummer: 2220 Kategorien: , ,

Beschreibung

Dieser Shincha Gyokuro wird im kleinen Dorf Ujitawara angebaut. Um den Tee zu beschatten wurde die „Tana“ Methode verwendet. Hierzu werden Netze über den Teesträuchern auf Ramen gespannt und dadurch rund 90% des einfallenden Sonnenlichtes gefiltert. Durch die sehr frühe Ernte (Shincha) und die Beschattung wird dem Tee ein besonders ausgeprägtes Umami verliehen. Weiter zum Teegenuss trägt die verwendete Teevarietät Gokou bei. Diese ist im Gegensatz zur Yabukita nicht frost resistent und kann deshalb nur in südlichen Regionen verwendet werden.

Ujitawara befindet sich inder Präfektur Kyoto unweit von Uji. Kyoto wird als Wiege der Japanischen Teekunst bezeichnet den viele bekannte Teesorten wie Matcha und auch Gyokuro haben ihren Ursprung hier.

Erntezeit: Mai 2018
Geschmack: Süsses und erfrischendes Aroma mit viel Umami
Herkunft: Ujitawa, Präfektur Kyoto, Japan
Varietät: Gokou
Zubereitung: In diesem Blogpost wird beschrieben wie man japanischen Grüntee optimal aufgiesst.

Zusätzliche Information

INHALT 100g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.