Goishicha

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goischicha

Goishicha ist ein Hei Cha aus Japan. Er wird nur in der Präfektur Kōchi, früher Tosa genannt, hergestellt. Um Goishicha herzustellen wird der rohe Tee (Mao Cha) aufgehäuft, gepresst und mehrmals gekehrt damit dieser fermentiert. Die Pressphase des Tees dauert bis zu einem Monat. In dieser Zeit setzt die Fermentation ein. Die Bezeichnung "Goishicha" stamm vom Spiel Igo (im Westen eher als Go bekannt), deren Spielsteinen der fertige Tee ähnelt.

Fermentierte Tees

Fermentierten Tee kaufen

Fermentierter Tee von Teamania