Houjicha

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Houijicha

Houjicha (ほうじ茶) ist ein gerösteter Grüntee aus Japan. Die Teeblätter für Houjicha werden in Porzellantöpfen über Holzkohle geröstet während andere japanische Grüntees nur gedämpft werden.

Am Anfang wird Houjicha ähnlich wie herkömlicher Grüner Tee verarbeitet. Nach der Ernte werden die Blätter noch am selben Tag gedämpft um die Oxidation zu stoppen. Danach wird der Tee geröstet und erhält so den typischen, leicht nussigen Geschmack. Durch die Röstung geht ein grosser Teil des Koffeins und der Gerbstoffe verloren und macht so den Houjicha mild. Erfunden wurde diese Herstellungsmethode in Kyoto um den Tee länger haltbar zu machen.

Für Houjicha wird in der Regel die letzte Ernte des Bancha verwendet. Es sind aber auch Varianten aus Sencha oder Kukicha möglich.

Diese Teesorten könnten sie ebenfalls interessieren

Mehr über Houjicha

Houjicha kaufen