Qimen

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jin Jun Mei, ein chinesischer Schwarztee

Qimen ist ein schwarzer Tee aus der Anhui-Provinz in China und gehört zu den 10 berühmten chinesischen Tees. Er wird manchmal auch als Qimen Hongcha oder als Keemun bezeichnet. Hongcha bedeutet übersetzt „roter Tee“ und ist die gängige Bezeichnung für schwarzen Tee in Asien. Diese bezieht sich auf die Farbe des Aufgusses und nicht auf das Aussehen der Teeblätter. Das Aroma des Qimen ist fruchtig mit blumigen Noten und ist mit dem von Darjeeling vergleichbar. Das besondere Aroma kommt vor allem durch das neblige Bergklima zustande, welches direktes Sonnenlicht filtert. Durch die verringerte Sonnenstrahlung werden weniger Theanine in Catechine umgewandelt. Qimen wird deshalb auch nach längerer Ziehdauer kaum bitter.

Schwarztee kaufen

Schwarzer Tee von Teamania