Grüner Tee

Aus TeeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grüner Tee: Huoshan Maofeng

Grüner Tee oder Grüntee ist eine der sechs chinesischen Teekategorien. Bei der Produktion von Grüntee werden die Teeblätter im Gegensatz zu schwarzem Tee oder Oolong Tee nicht oxidiert. Wegen der unterschiedlichen Verarbeitung werden für grünen Tee eher die Blätter von Camellia sinensis var. sinensis gegenüber der Varietät Camellia sinensis var. assamica bevorzugt, da sich die kleinblättrigen, zarteren Sorten besser eignen. Grüner Tee unterscheidet sich vom schwarzen Tee unter anderem in der Zubereitung, im Geschmack, den Inhaltsstoffen und der Wirkungen des Aufgusses. So ist grüner Tee ähnlich reich an Polyphenolen wie weisser Tee während diese beim schwarzen Tee durch die Oxidation zum Teil abgebaut werden.

Sorten

Grüner Tee wird in vielen Gebieten angebaut und unterscheidet sich durch die verwendete Teevarietät, Herstellungsverfahren, Lagerart und Konsumationsform.

Japan

Japanischer grüner Tee wird in der Regel gedämpft statt geröstet und die Aufgusstemperatur wird meistens tiefer gewählt. Die Teeproduktion in Japan erfolgt zu weiten Teilen maschinell.

China

Grüner Tee hat eine lange Geschichte in China. Daher ist auch die Vielfalt riesig. Hier ein kleine Auswahl:

* Bai Mao Hou